Blühendes Geschäft – Dehner

Die Highlights im Überblick

  • Digitales Workforce Management für über 5.000 Mitarbeiter:innen in mehr als 130 Märkten
  • Bedarfsoptimierte Disposition für kompetente Beratung und hohen Service-Level 
  • Berücksichtigung von Kassendaten bei der Bedarfsermittlung
  • Abbildung des komplexen österreichischen Kollektivvertrags Handel 
  • Akzeptanz bei allen Stakeholdern durch ganzheitliches Change Management

Mehr Kunden-Highlights entdecken 

Dehner ist mit 133 Märkten in Deutschland und Österreich sowie einem Online Shop die größte Gartencenter-Gruppe Europas. Das Marktnetz wächst kontinuierlich. Der führende Cross-Channel-Händler der grünen Branche ist nach wie vor familiengeführt. Diese Kontinuität schlägt sich auch in der Firmenphilosophie nieder: unternehmerisch orientiert an den Bedürfnissen der Zeit bei höchsten Qualitätsstandards. Um diesen Anspruch für die Kunden tagtäglich in die Praxis umzusetzen, vertraut Dehner auf über 5.500 engagierte Mitarbeitende und ATOSS Workforce Management. In den 13 österreichischen Dehner Garten-Centern bewährt sich die ATOSS Retail Solution in der Ausbaustufe Zeitwirtschaft und Einsatzplanung bereits seit 2016. Ausschlaggebend für die Entscheidung war, dass die Lösung den komplexen österreichischen Kollektivvertrag Handel und alle Vorschriften zum Arbeitnehmerschutz rechtssicher abbilden konnte.

Jetzt geht die ATOSS Lösung auch in den 120 deutschen Märkten an den Start. Die Ziele sind klar: kompetente Beratung zu jedem Zeitpunkt und immer ausreichend Ware auf der Fläche – auch in den Stoßzeiten und im wetterabhängigen Saisongeschäft. Um Serviceorientierung und gleichzeitig Wirtschaftlichkeit sicherzustellen, werden zusätzlich zur Zeitwirtschaft und Einsatzplanung die Module Personalbedarfsermittlung und Automatischer Dienstplan eingeführt – auch in Österreich. Die Einsatzplanung in allen Dehner Garten-Centern erfolgt künftig auf Basis von Bedarfstreibern, die anhand von Kassendaten definiert werden. Gesetze, Tarife, Qualifikationen und Arbeitszeitdaten fließen ebenfalls automatisch in die Planung ein. Die Pilotierung in jeweils zwei Garten-Centern in Deutschland und Österreich hat begonnen, der Rollout in alle Märkte soll im kommenden Jahr abgeschlossen sein. Dass zur Kontinuität auch Veränderung gehört, vermittelt Dehner seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch ein umfassendes Change Management, das unser Consulting begleitet. Gemeinsam mit den Regionalvertriebs- und Marktleitern werden Prozesse optimiert und innovative Arbeitszeitkonzepte entwickelt, von denen Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen profitieren. So entfaltet Workforce Management seine volle Wirkung.

Quelle: ATOSS Kunde Dehner | ATOSS Geschäftsbericht 2018

Wir beraten Sie gern

  • Anfrageformular
  • Rückruf
  • Direkter Kontakt